Maximale Ablenkung

Photo-2015-06-03-09-26-53_0183-klein

Das Schulgebäude machte einen Kran mit langem Arm notwendig, die Breite der Arnoldstraße erlaubte aber kein beliebig langes Fahrzeug. Die Firma Greving konnte aber liefern!

Auf dem Schulhof ist die Bewegungsfläche derzeit stark eingeschränkt. Ein mittelgroßes Fahrzeug der Firma Greving belegt gerade Teile des Schulhofs, um unseren Innenhof mit dem Skelett  für die Erweiterung des Schulgebäudes zu füllen. Böden und Dach werden aus diesem Skelett einen neuen Teil der Schule machen.

Da die wenigen Unterrichtsräume mit Blick zum Schulhof derzeit saniert werden, leidet der Unterricht nicht unter den Kranarbeiten. Das Einparkmanöver des Kranwagens ist leider nicht im Bild festgehalten. Der Fußweg auf den Schulhof sieht aber noch aus wie vor dem Einparken!

Montage der Gestelle für das Atrium

Montage der Gestelle für das Atrium

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.