Frierpause

Mit einem ungewöhnlichen Anliegen kamen letzten Donnerstag drei Mädchen aus der 4a auf die Schulleitung Frau Deitert zu.

Bei den bitterlich kalten Temperaturen wünschten sie sich eine Frierpause, welche auch direkt am folgenden Tag umgesetzt wurde. Trotz der niedrigen Temperaturen und des eisigen Windes gingen aber auch trotzdem noch einige Kinder zum Spielen auf den Schulhof.
Bilder sind in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.