Das Insektenhotel füllt sich

Nachdem die Fläche vor dem Insektenhotel eingesät wurde, ging es nun in den letzten Tagen für die Kinder der Klasse 4b darum, die Fächer des Insektenhotels fachgerecht zu befüllen.

Im Anschluss an die Recherche war handwerkliches Geschick gefragt: Es wurde fleißig gesägt, gehämmert und geschliffen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Die ersten Wohnungen warten bereits auf ihre neuen Bewohner. Damit sich auch alle Kinder der Pestalozzischule aktiv am Artenschutz beteiligen können, hat die Klasse 4b kleine Päckchen mit Saatgut für eine Wildblumenwiese in den anderen Klassen verteilt.  

Neue Bilder sind in der Bildergalerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.